Organisation und Ansprechpartner

 

HILFE ZUR SELBSTHILFE blickt auf eine kontinuierliche Tradition projektorientierter Arbeit zurück, die sich organisatorisch in einer dezentralen Struktur, einer flachen Hierarchie und einer hohen Mitarbeiterbeteiligung widerspiegelt.

Aufgrund der vielfältigen Wechselbezüge und Entwicklungsdynamiken innerhalb unseres Netzwerks beruht unsere Organisationsstruktur nicht auf einer starren fachlichen oder regionalen Gliederung.

Unser wesentliches Strukturelement ist stattdessen die Bildung überschaubarer, flexibler Fachbereiche mit einem hohen Maß an eigenständiger Fach- und Ressourcenverantwortung.  Ein Fachbereich als organisatorische Einheit umfasst in der Regel 10-15 Mitarbeiter/innen mit engen Arbeitsbezügen und wird jeweils durch eine Bereichsleitung koordiniert und geleitet. Diese Fachbereiche setzen sich wiederum überwiegend aus mehreren Teams gleichberechtigter Mitarbeiter/innen zusammen.

Die Fachbereiche:

Stafentlassenenhilfe

Verantwortlich:

Jutta Wald

Klärungs- und Konflikthilfe

Verantwortlich:

Michael Schadt

Jugendsozialarbeit

Verantwortlich:

Ulrich Vollmer

Flexible Hilfen zur Erziehung

Verantwortlich:

Martina Lang

KOMPASS - Institut für Fortbildung und Praxisberatung

Verantwortlich:

Michael Wandrey

Hilfen für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge/Betreutes Jugendwohnen

Verantwortlich:

Susanne Leitner

InTRo - Integration und Tagesstrukturierung Rottenburg

Verantwortlich:

Rainer Mirbach

 

Die Leitungsstruktur:

 

Die Bereichsverantwortlichen bilden gemeinsam mit der Gesamtleitung das Leitungsteam, in dem die gemeinsame Zielplanung und -kontrolle stattfindet und die Unternehmnenstätigkeit bereichsübergreifend koordiniert und vernetzt wird.

Die Geschäftsführung nimmt die Funktion der Gesamtleitung wahr und ist für die Wahrung der in Leitbild und Satzung niedergelegten Grundausrichtung sowie die Außenvertretung der Einrichtung zuständig. Ihr obliegt die Leitung des Leitungsteams und die Leitung der bereichsübergreifenden Zentralen Verwaltung.

Die Geschäftsführung ist Mitglied im Vorstand der Karola-Bloch-Stiftung Hilfe zur Selbsthilfe . Der Stiftungsrat fungiert neben seinen satzungsgemäßen Aufgaben als letzte Konfliktschlichtungs- und Entscheidungsinstanz sowie als Fachbeirat für die Reflexion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit.

Geschäftsführung der gGmbH und Gesamtleitung

 

Rainer Mirbach

 

 

Hilfe zur Selbsthilfe gGmbH

Rommelsbacher Str. 1
72760 Reutlingen

07121-387893
07121-3878948

Sie haben Fragen oder
Anregungen?

Nutzen Sie einfach
unser Kontaktformular.

Diese Website verwendet Cookies für die anonyme Analyse des Nutzungsverhaltens. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden
Ja, ich habe Ihren Hinweis zur Kenntnis genommen